Yin Yoga

Am 30.7. teilen wir eine typische Yin Yoga Sommersequenz mit Euch!

Liebe Kundinnen und Kunden,

Der Sommer steht für das Element Feuer und die Persönlichkeit des Zauberers. Im Sommer dominiert das Yang – Licht, Wärme und Aktivität erreichen ihren Höhepunkt. Das Feuer ist wie der Sommer, warm, ausgreifend, strahlend. Es heisst, dass Herz (Feuer) und Niere (Wasser) sich wie die beiden Enden eines Regenbogens zueinander verhalten. Getrennt voneinander und unbestimmtbar, spannen sie zwischen sich eine Dimension auf, in der das Wasser das Unbewusste, die Urkräfte und unsere Lebenskraft bestimmt, und das Feuer Licht, Wachheit und Weisheit und unseren Blick auf das Leben. Der Feuertyp ist der Zauberer, der Licht, Liebe und Magie in die Welt bringt. Der Optimismus, die Offenheit und die Grosszügigkeit des Feuertpyen inspiriert und schafft eine freudige Atmosphäre um ihn herum. Bei all diesem Versprühen von Licht muss der Feuertyp aufpassen, seine Kerze nicht von beiden Seiten abzubrennen, zu viel zu geben.

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen!

Bis dahin alles liebe und viel Gesundheit

Julia und Dany

Header: Yoga + Massage

Einmal im Monat findet zusätzlich zu der Vielzahl an sonstigen Massage und Wellness-Angeboten der Workshop „Yoga plus Massage“ statt. Zunächst wird der Körper von der renommierten Yoga-Trainerin Daniela Schimpl angestrengt und gedehnt, um anschließend bei einer zur Jahreszeit passenden, wohltuenden Massage (im Winter handelt es sich dabei beispielsweise um ein Hot-Stone-Programm) wieder entspannt zu werden. In insgesamt 90 Minuten werden somit Körper und Geist in Einklang gebracht.

Die Yoga Session wird geleitet von Mag.a Daniela Schimpl. Seit ihrem 16. Lebensjahr beschäftigt sich die professionelle Trainerin und Therapeutin mit dem Sport. Heute ist sie damit beruflich tätig und kommt alle paar Wochen in die Wachau, um im Rahmen dieses Workshops Ihnen zu einem gesünderen Leben zu verhelfen. Weitere Infos auf: danielaschimpl.at

Logo: Daniela Schimpl - Yoga und Delphintherapie

Kundenmeinungen

  • Tolle Kombi! Ich bin immer wieder begeistert!–Nicole

  • Ich habe den Workshop meinem Mann geschenkt. Tatsächlich hat er sich dann zum Yoga überreden lassen und letztendlich hat es ihm dann wirklich gut gefallen!

    –Sabine S.

  • Ich mag den Workshop vor allem im Winter. Fühle mich danach einfach vitaler und innerlich wärmer.–Bernhard

  • Ich dachte zunächst, eine ganze Stunde Yoga wäre mir zu viel, aber Dany hat die Session so ausgelegt, dass es kein Problem war. Die Massage nachher war sowieso top. Bin nun seit einem Jahr fix dabei!–Uschi

  • Bei den Temperaturen wird’s beim Yoga doch ein bisschen warm, aber das gewöhnt man sich schnell dran! Im Nachhinein ist die Massage dann außerdem umso entspannender, je anstrengender es vorher ist.

    –Isabella

  • Ich habe vor allem die Yoga Session im Garten zwischen den vielen schönen Rosen sehr genossen! Das ist einfach gleich ganz was anderes als daheim im Wohnzimmer vorm Fernseher mit YouTube.

    –Sabine D.

  • Ich komme immer mit meiner Mutter vorbei und wir genießen beide immer die gemeinsame Zeit! Auch, wenn mir das Yoga ein bisschen leichter fällt als ihr 😉

    –Johanna